07.08.2016 | Alter: 348

Rio/BRA: Zeitplan

Wir bereiten uns jetzt intensiv auf den Grand Prix vor, der am Mittwoch und Donnerstag im Olympischen Reitstadion in Brasilien ansteht.


Fotos: privat

Dabei fühlt sich Della Cavalleria OLD sehr gut an und ich freuie mich schon darauf, sie hier ins Viereck einzureiten.

25 Nationen werden in der Dressur vertreten sein: elf mit einem Team, 13 lediglich mit Einzelreitern, wozu ja auch ich gehöre. Insgesamt sind es 60 Starter. Titelverteidiger sind in der Teamwertung, in die ja nicht nur das Ergebnis der Grand Prix, sondern auch das des Special einfließt, die Briten.