09.07.2016 | Alter: 256

Cappeln/GER: Lord Leopold siegreich

Bei Dressur Cappeln International verbuchten Lord Leopold und ich unseren ersten Auswärtssieg.


Foto: Becker

Nachdem wir bei unserem ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt im St. Georges Anfang Juni in Achleiten auf Anhieb einen tollen zweiten Platz erreichten, klappte unsere Feinabstimmung auf Gestüt Vorwerk nun noch etwas besser, was von den Richtern mit 73,92 Prozent belohnt wurde. Der gekörte neunjährige Sohn des Lord Sinclair I war sehr aufmerksam und blieb schön konzentriert bei mir. Wie erhofft geht also die Strategie auf, uns genügend Zeit zu lassen für die Gewöhnung aneinander. Das freut mich sehr und motiviert mich zugleich. Gefreut habe ich mich auch über die konstant gute Leistung von Donna Caribica. Unter Wibke Bruns wurde die neunjährige Stute mit 72,21 Prozent Zweite im St. Georges und setzte sich in der Inter I mit 71,28 Prozent an die Spitze des Feldes.