28.03.2016 | Alter: 362

Stadl-Paura: Platz zwei für Della Cavalleria OLD

Auch im Grand Prix Special von Stadl-Paura ging Della Cavalleria OLD sehr gut und wurde, wie schon im Qualifikations-Grand Prix, mit 72,27 Prozent Zweite.


Fotos: Dill

Das war für „Della“ ein sehr erfolgreiches Wochenende und ich bin stolz auf sie, die immer alles richtig machen möchte und die zu reiten pures Vergnügen ist. Super, dass es bei ihren ersten internationalen Starts in der Grand Prix-Klasse überhaupt und ihrem ersten Special hier in Stadl gleich auf Anhieb so überzeugend geklappt hat.
Zweitbestes Paar aus Österreich waren Quantico und Timna Zach auf Platz sieben, gefolgt von Lamborghini und Nikolaus Erdmann an zehnter und Royal Happiness OLD und Stefanie Palm an 13. Stelle.