04.03.2012 | Alter: 5

Bremen/GER: Eichendorff Siebter im Special

Im Special von Bremen/GER platzierte sich Eichendorff an siebter Stelle.


Fotos: Becker

Die Trabtour gelang sehr gut und Piaffe-Passage war kraft- und ausdrucksvoll. Leider passierte uns in den Einerwechseln ein kleiner, aber teurer Fehler. Aber mit 69,97 Prozent bin ich sehr zufrieden. Gewonnen wurde die Prüfung, wie schon der Grand Prix, von Blind Date unter Brigitte Wittig/GER mit 73,88 Prozent vor Don't forget mit Patrik Kittel/SWE mit 73,06 Prozent.