27.06.2015 | Alter: 2

Fritzens: Sieg für Augustin OLD

Augustin gewann deutlich mit 75,80 Prozent die Grand Prix-Kür-Qualifikation auf dem Schindlhof in Fritzens.


Foto: Schreiner

Mich freut dieses Ergebnis besonders, da wir Augustin nach seinem tollen Abschneiden bei den Weltreiterspielen in Caen/FRA eine längere Wettkampfpause gegönnt haben und er sich nun eindrucksvoll im Viereck zurückmeldete. Es hat unheimlich Spaß gemacht, ihn vorzustellen – trotz des einsetzenden Gewitterregens. Er präsentierte sich voller Energie und Gehfreude und doch immer schön aufmerksam an meinen Hilfen, was mit Einzelnoten bis 9,0 bewertet wurde. Kleine Wackler zeigen, dass wir uns noch in der Feinabstimmung verbessern müssen – und noch Luft nach oben ist. Gefreut hat mich auch, das darf ich mal in eigener Sache sagen, die Bewertung meines Sitzes und meiner Einwirkung in den Schlussnoten mit 9,0.