24.02.2015 | Alter: 3

Graz: Eichendorff Zweiter

In der Special-Tour des CDI4* von Graz sicherte sich Eichendorff jeweils Rang zwei.


Foto: Holcbecher

Nach längerer Turnierpause gelang unserem Musterschüler ein toller Saisonstart. In der Grand Prix-Qualifikation für den Special zeigte er viele Höhepunkte, die von den Richtern mit 72.34 Prozent belohnt wurden. Im Special bedeuteten 72,15 Prozent erneut Rang zwei, was mich sehr gefreut hat. Beide Prüfungen gewann Dorothee Schneider/GER auf UllrichEquine’s St. Emilion. Im Special waren die Plätze drei bis ebenfalls fest in österreichischer Hand: Astrid Neumayer mit Rodriguez, Amanda Hartung mit Wolkenritter und Martin Hauptmann mit Fechdachs H.

Ergebnis Grand Prix

Ergebnis Grand Prix Special