27.08.2014 | Alter: 3

Caen/FRA: Augustin OLD auch im Special Sechster

Ich kann es noch gar nicht so recht fassen: nach Platz sechs im Grand Prix wurden wir nun auch im Special der Weltreiterspiele in der Normandie/FRA Sechste.


Foto: Becker

Augustin OLD hat sich erneut in dem nun wegen der deutlich volleren Zuschauerränge sehr unruhigen Stadion toll auf mich konzentriert. Wir haben uns bemüht, viele Highlights zu zeigen und das ist uns auch gelungen – bis auf zwei Kleinigkeiten. Augustin ging eine sehr korrekte Prüfung in konstant guter Anlehnung, für die er Einzelnoten bis 9,0 erhielt.  Ich bin sehr glücklich – zumal ich nicht damit gerechnet habe, dass wir in dieser extrem starken Konkurrenz so weit nach vorne kommen. Unser Soll haben wir abermals mehr als erfüllt und nun freue ich mich einfach auf die Kür am Freitag. Wir sind als erstes Starterpaar in der zweiten Gruppe um 15.25 Uhr dran – und werden unsere Kür zu italienischer Musik zeigen, zu der Augustin OLD bereits viele gute Platzierungen erreichte und bei der EM in Windsor/GBR zu Platz fünf tanzte. Bitte Daumendrücken! :-)