25.01.2014 | Alter: 3

Münster: Zweiter Sieg für Fackeltanz OLD mit 77,50 Prozent

Auch im Intermediaire I für sieben- bis zehnjährige Pferde waren Fackeltanz OLD und Dorothee Schneider das Maß der Dinge.


Fotos: Becker

Den Sieg im Finale der Youngster Dressurtour in Münster sicherten sich Dorothee Schneider und unser Oldenburger Florencio I-Sohn Fackeltanz OLD heute mit 77.50 Prozent!! Ein phantastischer Ritt, wie aus einem Guss - auf der Schlusslinie strahlte Dorothee schon über das ganze Gesicht. Für beide war das bislang höchste Ergebnis überhaupt in dieser Prüfung. 

Wie auch bereits schon im St. Georg waren sich die Richter einig, alle sahen Fackeltanz OLD auf dem ersten Platz, zwei Richter gaben sogar mehr als 78 Prozent.