10.03.2013 | Alter: 4

Dortmund/GER: Eichendorff gewinnt Kür

Heute durfte Eichendorff tanzen, und da war er dann in seinem Element:


Foto: Schnell

Zu den Klängen eines Udo-Jürgens-Medleys erzielte er ein Ergebnis von 74,5 Prozent und sicherte sich mit deutlichem Abstand den Sieg in der Kür. Eine feierliche Siegerehrung in der gut gefüllten Westfalenhalle bildete den Abschluss der diesjährigen "Meggle Champions"-Tour. Bereits gestern versprach das Ehepaar Meggle, Deutschlands höchstdotierte Dressurserie auch im kommenden Jahr zu unterstützen. "Wir sind große Freunde der klassischen Dressur, und wir freuen uns, wenn wir dazu beitragen können, schöne Bilder von unserem Sport in die Welt hinaustragen zu können", so Marina Meggle. Dem kann man nur hinzufügen: Bravo!