18.11.2012 | Alter: 4

Stuttgart/GER: Blind Date wieder Zweite

Im Special beim Stuttgart German Masters belegte Blind Date, nach Rang zwei im Grand Prix, erneut Platz zwei.


Fotos: Schnell

Es klappte wie am Schnürchen und in den Einzelnoten gingen die Richter bis zur 9,0 u.a. für den starken Schritt und die Rechtspirouette. Mit gesamt 75,02 Prozent lagen wir nur knapp hinter den Siegern Dablino FRH und Anabel Balkenhol/GER, die 75,93 Prozent erhielten - und das Beste: da ist noch Luft nach oben. Mal sehen, vielleicht können wir unser Potenzial ja schon bei unserem nächsten geplanten Start bei Pappas Amadeus Horse Indoors vom 6. bis 9. Dezember in Salzburg noch etwas mehr ausschöpfen.