06.08.2012 | Alter: 5

Olympia-Tagebuch 26: Harrods

London ohne einen Besuch bei Harrods - das geht natürlich nicht.


Fotos: privat

Dieses Kaufhaus sprengt einfach die Vorstellungskraft. Ich glaube, mehr Konsum geht nicht. Das Gruppenfoto vor dem Ausschwärmen wurde übrigens nicht gemacht, weil wir uns so gerne auf Fotos sehen, sondern damit wir nachher auch wirklich alle wieder mitnehemn und niemanden vergessen ...

Besonders angetan waren wir von der Abteilung Pet Kingdom - hier gibt es alles, was man für die lieben Begleiter auf vier Pfoten braucht - und auch alles, was man nicht braucht ...

Anschließen dwaren wir japanisch essen. Ehrlich gesagt hatte ich da doch so meine Bedenken. Aber es schmeckte wirklich gut, vor allem, wenn man nicht immer ganz genau weiß, was man da auf den Stäbchen hat. Dass meien Mutter natürlich genau dann auf den Auslöser drücken musste, brauche ich sicherlich nicht weiter zu erklären ...