18.05.2012 | Alter: 5

München/GER: Sieg für Della, zwei dritte Plätze für Augustin und Eichendorff

Drei Ritte standen heute in München/GER auf dem Programm - und alle drei gelangen wirklich sehr gut.


Della Cavalleria OLD. Fotos: Becker

Eichendorff kam im Grand Prix Special mit 71,88 Prozent auf Rang drei. 

Augustin OLD belegte im Grand Prix der World Dressage Masters-Tour mit 75,95 Prozent ebenfalls Platz drei.

Und krönender Abschluss war der Sieg von Della Cavalleria OLD in der Inter I. Mit 76,23 Prozent hatten wir fast vier Prozentpunkte Vorsprung vor der Konkurrenz.