26.04.2012 | Alter: 5

Hagen/GER: Rang drei für Della Cavalleria OLD

Mussten sie im St. Georges von Hagen a.T.W. noch mit Rang sieben vorlieb nehmen, so belegte Della Cavelleria OLD in der Inter I Platz drei.


Fotos: Becker

Und das mit einer wirklich tollen Leistung. Sie blieb sehr konzentriert bei mir und wartete auf meine Hilfen. In der Trabarbeit punktete sie mit raumgreifenden Verstärkungen und tollen Traversalen. Im Schritt kam sie gut zum Schreiten. Auch die Galopptour mit den Pirouetten und Wechseln gelang sicher.

Hinter dem Siegerpaar Donna Unique und Patrik Kittel/SWE (75,89 Prozent) und den Zweiten Laurenti und Isabell Werth (73,05) reihten wir uns mit 72,50 Prozent an dritter Stelle ein. Drei der fünf Richter setzten uns sogar auf Platz zwei.