26.05.2017 | Age: 33

Steyr: Pathetique gelingt Triple

Drei Starts, drei Siege für Pathetique und Stefan Lehfellner in der Kleinen Tour von Steyr.


Fotos: Team Myrtill

Los ging es mit 71,52 Prozent in der FEI Junge Reiter Vorbereitungsaufgabe. Im St. Georges gab es 72,89 Prozent, wobei die Chefrichterin bei C sogar 75,52 Prozent vergab. Und schließlich wurde die Inter I mit 70,48 Prozent bewertet. „Patty“, wie wir sie nennen, hat sich super entwickelt, wird immer konstanter und kann immer mehr ihr Potenzial ausspielen. Sie verfügt über eine bemerkenswerte Trab- und Galopparbeit und bringt auch für die Höchstschwierigkeiten des Grand Prix-Programms ein unglaubliches Talent mit. Wir sind entsprechend sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung.