13.04.2014 | Age: 3

Stadl-Paura: Doppelerfolg

Die Plätze eins und zwei im St. Georges von Stadl-Paura gingen an San Francisco OLD und Wiener Classic.


San Francisco OLD/Wibke Bruns. Foto: Brunnmayr

In seiner zweiten S-Dressur setzte sich San Francisco OLD erneut mit einem super Ergebnis von 72,32 Prozent an die Spitze des Feldes. Obwohl ihm noch etwas die Routine fehlt, machte er seine Sache ausgezeichnet. Da ist noch viel Luft nach oben!

Etwas Pech dagegen hatte unsere Wiener Classic. Sie fing sehr stark an, wurde dann aber durch ein sehr unruhiges Kind auf der Tribüne abgelenkt. In der Folge gelangen der starke Trab und die Pirouetten nicht wie gewohnt. Mit 68,90 Prozent musste sie sich mit Rang zwei zufrieden geben.

Beide Pferde wurden von unserer Bereiterin Wibke Bruns geritten.